Pflichtbereichsübung Strass

Da unsere Pflichtbereichsübung leider coronabedingt nicht stattfinden durfte, beschlossen wir im kleinen Rahmen zu agieren.
Dazu stellten wir uns bei Pachlers Tischlerei auf und bauten vom KLF eine Löschleitung zum TLF, zur Wasserversorgung des Hydroschildes.
Mit unterschiedlichen Ausgangsdrücken an der Pumpe des Tanklöschfahrzeugs wurde anschaulich, welchen Abschirmradius man erreichen konnte.
Ebenfalls ein interessanter Aspekt punkto sicherer Betrieb einer Löschleitung, also wie belastbar sind Schläuche, wurde das Überdruck Einbaustück getestet. Und natürlich war wieder unser neues Kommandofahrzeug sowie der neue Digitalfunk an der Reihe ausgiebig durch zu probieren. Speziell beim Funken an den Pumpen bestätigten sich die Headsets durch klare Sprechqualität und Handhabung.

Copyright © 2021 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.