Ferienspass bei der FF Srass

Auch heuer durften wir wieder Kinder der Gemeinde Strass begrüssen und mit ihnen den Nachmittag verbringen. Bei der Hitze, die an diesem Tag herrschte, war natürlich alles was mit Wasser zu tun hatte der Renner. So hatten wir den Hydroschild ebenso aufgebaut, wie Strahlrohr und Kübelspritze. Auch Ausrüstungsgegenstände wie Hochleistungsgebläse, Spreitzer und Schere waren im Einsatz. Grosser Beliebtheit erfreute sich das Versteckspiel im Dachboden mit Hilfe der Wärmebildkamera, wobei heuer die Herausforderung darin bestand, die Versteckten von der aufgeheizten Umgebung unterscheiden zu können.

Auch zum Lernen gab es bei uns. Der Kommandant zeigte den Kindern, wie es sich auswirken kann, wenn man brennendes Fett (z.B.: beim Pommes Frittes zubereiten,...) versucht mit Wasser zu löschen. Schon eine geringen Menge Wasser genügte, um eine beeindruckend grosse Stichflamme mit enormer Hitzeentwicklung zu "produzieren".

Wie immer am Schluß konnten sich alle bei der Schaumparty austoben.

Copyright © 2019 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.