Verkehrsunfall bei dichtem Nebel

Am 15.10.2019 wurden die Feuerwehren Strass, Kronberg und St. Georgen um 19:16 zu einem Verkehrsunfall in Kronberg gerufen.
Aufgrund der starken Sichtbehinderung durch Nebel geriet ein Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn ab und verunfallte seitlich in einem mit Dickicht bewachsenem, wasserführenden Graben.
Glücklicherweise wurde ein vorbei fahrendes Auto auf die aus dem Graben strahlende Fahrzeugbeleuchtung aufmerksam und alarmierte die Einsatzkräfte.
Die verunfallte Person konnte durch die Rückseite des Fahrzeuges gerettet und vom roten Kreuz erstversorgt werden.

Copyright © 2020 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.