Monatsübung Mai 2019

Am Mittwoch 29.05. fand wieder unsere Monatsübung statt. Diesmal hatten wir das seltene Glück, dass wir einen ausrangierten LKW zum Üben zur Verfügung gestellt bekommen haben. Daraus wurde dann ein LKW Unfall, bei dem wir einen verunfallten Fahrer aus den Führerhaus befreien mussten. Der Ablauf ging in gewohnt ruhiger Weise von statten. Nachdem der Verunfallte aus dem Wrack gerettet war, wurden noch alternative Varianten besprochen und probiert. Herzlichen Dank an die Familie Viehauser für das Übungsobjekt und die Übung selbst, die wir aufgrund des Dauerregens in deren Fahrzeughalle abhalten durften.
Anschließend besuchten wir noch unseren Kammeraden Wienerroither Franz, den wir zu seinem 70er gratulierten. Herzlichen Dank für die tolle Bewirtung.

Copyright © 2019 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.