Monatsübung August

Zum Thema "Rettung von Personen aus Gewässern" bereiteten Schlömmer Elena und Hemetsberger Markus  diese Monatsübung vor. Dazu  waren auf den ersten Blick einfache aber wichtige Gerätschaften und deren Anwendung, beziehungsweise Umgang sehr wichtig für den Erfolg der Aktion. Rettungsleinen, um die Helfer und Ofpfer zu sichern. Richtige Befestigungstechnikan Gegenständen oder Fahrzeugen waren ebenso gefragt, wie die richtige Transportvorbereitung der Opfer, genauso wie der korrekte Einsatz der Steckleitern an (in diesem Fall) Bachböschungen. Eine wichtige Übung, die jährlich durchgeführt solche Techniken in Erinnerung rufen, was zu tun ist, wenn es schnell gehen muss.
Bei der Gelegenheit konnten wir auch gleich das neu angeschaffte Strahlrohr, welches an der rückwärtigen Hochdruckleitung für Innenangriffe verwendet wird, ausgiebig testen.

Copyright © 2020 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.