Pflichbereichsübung Pabing

Am 12.4. fand die Pflichtbereichsübung der Feuerwehr Pabing statt. Auf Rückfrage von Kommandant Hemetsberger tauschten wir den Termin, da in Pabing ein neuer Löschwasserbehälter zu füllen war und die ausreichende Wasserversorgung zu diesem Zeitpunkt noch gegeben war, was man beim Pabinger Termin Anfang September nicht sicher sagen kann. Bei dieser Gelegenheit zeigt sich die Zuverlässigkeit von Tragkraftspritzen. Bei unserer Pumpe zeigte sich ein gefinkelter Defekt, nämlich eine gebrochene Zündkerze, die durch unregelmässige Zündfunken zu extremen Leistungsverlust führte und von der  Reservepumpe der FF Powang ersetzt wurde. Danke an die Kameraden von Powang.

Copyright © 2019 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.