Monatsübung Mai

Wieder einmal das Thema Strahlrohrführung und Schlauchmanagement. Diesmal im Löschbereich und gemeinsam mit der Feuerwehr Powang. Ziel der Übung war es, die Abdeckung eines in Vollbrand stehenden Gebäudes mit ausreichend Löschwasser. Dazu wurde die Aufstellung von C-Strahlrohren zu einem sogenannten umgfassenden Löschangriff besprochen und ab gearbeitet. Im fertigen Zustand konnte man dann sehen wie sich Wurfweiten verschiedener Strahlrohrarten im Zusammenhang mit dem Ausgangsdruck der Tragkraftspritzen auswirkten. Ebenfalls Teil der Übung war ein Schaumangriff und der Wasserwerfer auf dem Tanklöschfahrzeug. Abschliessend wurde das geübte noch im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Powang in der Theorie durchgegangen. Insgesamt eine wohl überlegte und hervorragend ausgearbeitete Veranstaltung. Danke an die handelnden Kameraden.

Copyright © 2022 FF Straß im Attergau. All Right Reserve.